Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow


HAUBENRESTAURANT ZUM WOHLFÜHLEN


Die ersten Forellen wurden im Hause Kulmer bereits in der Zeit nach Fertigstellung des Hauses 1722 zubereitet. Wann das Haus definitiv zum Gasthaus wurde, kann nicht mehr genau nachvollzogen werden, gastfreundlich war es vermutlich schon immer.

Als erstes Haus mit Telefon ausgestattet und ans Verkehrsnetz angebunden (was damals keine Selbstverständlichkeit war), diente es als Kommunikationszentrale und Art Gemeinde- und Postamt. Nachdem Franz Kulmer senior die Forellenteiche schuf, wurde auch das Forellengasthaus immer beliebter. Auf einem Tischherd wurden die Forellen am offenen Feuer zubereitet. Die Gäste konnten sich, begleitet von den Kindern der Familie, ihre eigenen Wunschforellen selbst fischen und anschließend verspeisen. Als besondere Delikatesse galt die knusprige Schwanzflosse.

Als Franz Kulmer junior 1986 erste Versuche mit Räucherforellen beging, wurden auch diese im Restaurant angeboten. Alle Produkte der Kulmer Fisch GmbH wurden und werden noch heute im eigenen Restaurant entwickelt und auf die Kundenwünsche abgestimmt. Die Qualität des Restaurants stieg ständig und im Jahr 2000 verlieh Gault Millau (durch anonyme Tester) erstmals eine, von in der Folge 15 Hauben. Aber auch als Haubenlokal wurde man seiner eigentlichen Philosophie nicht untreu und blieb weiterhin ein Wohlfühlrestaurant mit gemütlicherer Atmosphäre, angereichert und positiv emotional aufgeladen durch moderne Kunst, die mitten ins Herz trifft. Hier sei erwähnt, dass das Restaurant absolut handfrei ist, ein besonderer Kraftplatz durch alte Mauern geschützt, der alles abschirmt, was den Genuss stören könnte.

"Entschleunigung" ist angesagt im Wohlfühlrestaurant Kulmer und im edlen Weinkeller. Das Haubenlokal umfasst 110 Plätze aufgeteilt auf 4 Räume. Eine gemütliche Kachelofenstube, ein kleineres Stüberl auch "kachelofenversorgt", einen offenen Raucherbereich und den großzügigen Wintergarten mit wunderschönem „Weitblick“ in die umgebende Landschaft.
.
Kulmer Fisch GmbH, Haslau 63, 8190 Birkfeld, Tel. 03174 4463, Fax 03174 4378, E-Mail: franz.kulmer@kulmer-fisch.at